Neujahrsgruß

JesajaDieser Weckruf des Propheten ist heute zu hören und aktuell nach mehr als 2700 Jahren. Etwas umschrieben könnte er so verstanden werden:
Aufstehen! Hinsehen! Stell dich ins Licht!
Herrlichkeitsglanz ist gekommen, ist über dir aufgegangen. Lichtherrlichkeit die zu Gott gehört.
Ein ganz besonderes Licht. Es hat einen Namen: Jesus!
„Ich bin das Licht der Welt, wer mir nachfolgt wird nicht wandeln in der Finsternis, sondern wird das Licht des Lebens haben.“ (Joh 8,12)
In diesem Sinne wünschen wir von Herzen frohe, erfüllte und “lichtdurchflutete” Tage in der kommenden Zeit. Durchflutet von dem Licht, das aus der Ewigkeit zu uns kommt und bei uns sein will. Es ist:
Jesus, unser auferstandener und erhöhter Herr!

Euer Fritz